Gee Hye Lee - #Jazz

Gee Hye Lee - #Jazz

Pianistin Gee Hye Lee hat viel nachgedacht während der Corona Pandemie. Und sie hatte endlich mal Zeit, neue Songs aufzunehmen. Das Ergebnis: Das 5. Studioalbum "What Matters Most". Wir sprechen mit der Jazzmusikerin über Ihre neue Musik, die Sehnsucht nach Südkorea und natürlich darüber, was am meisten für sie zählt im Leben. #Jazz

Anhören

2021

Gee Hye Lee #Jazz Dr. Pablo Hagemeyer Arzt und Buchautor Nils Petter Molvaer #Jazz Janina Hecht Autorin Khesrau Behroz Journalist Dejan Terzic #Jazz Laura Kipp & Jens Loh #Jazz Mohamed Amjahid Journalist und Buchautor Stephanie Lottermoser #Jazz Yeama Musikerin Joe Löhrmann Musiker und Reisender Christoph Neuhaus #Jazz Svenja Gräfen Autorin Dieter Kosslick Kulturmanager Eva Hubert Themis Vertrauensstelle Paula & Karol Musiker Cedric Rehman Journalist und Krisenreporter BRTHR Band Tina Trumpp Fotografin

2020

Ralf Diemert #Haingeraide Charity Sampler Götz Alsmann Entertainer Udo Taubitz Autor Nadin Deventer Kuratorin Jazzfest Berlin Stephan Lamby Filmproduzent und Autor Reiner Pfisterer Fotograf Sarah Berger Autorin Ulrike Haage Pianistin und Komponistin Jesco Puluj Regisseur Alexander Höller Künstler Paulina Czienskowski Autorin Pascal Schumacher Musiker Johanna Summer Pianistin STILLS Christian Meyer & Ulrike Haage Dimitri Monstein Schlagzeuger und Bandleader Malakoff Kowalski Musiker Liùn & the Science Fiction Band Lucia Cadotsch & Wanja Slavin Lambert Pianist Albert Lau Pianist Julia Kadel Pianistin Kai Schumacher Komponist

2017

Mathias Aguyo DJ und Produzent PopTalk extended @radikallight Berlin mit Alex Trebo (Mop Mop) Meike Droste Willy Nachdenklich #Literatur Heiko Fischer #Jazz Gebhard Ullmann #Jazz Lea W. Frey #Jazz Matt Andersen Musiker Anna B. Müller #Herzstückverlag Don Philippe #Freundeskreis Horst Evers Comedian Serious Series präsentiert von PopTalk Julia Becker Schauspielerin Nils Wülker Werner Schretzmeier Intendant Theaterhaus Stuttgart Syncussion Festival Berlin Sinja Dieks Schauspielerin Wadada Leo Smith #Jazz Simon Ostermann Regisseur UNESCO #Jazzday 2017