Prof. Bernhard Heinzlmaier - #Shellstudie2019

Die Shell Studie ist seit 60 Jahren ein wichtiger Gradmesser für die Werte und Sorgen der jungen Generation in Deutschland – und nicht zuletzt deshalb hochinteressant für die Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Die 18. Shell Jugendstudie wurde am 15. Oktober  von den Verfassern und Bundesfamilienministerin Giffey der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie trägt den Untertitel: »Eine Generation meldet sich zu Wort«. Wir besprechen die Shellstudie und wollen auch einordnen – mit Prof. Bernhard Heinzelmeier, Mitbegründer und Vorsitzender des Instituts für Jugendkulturforschung. Der Sozialwissenschaftler, Unternehmer und Trendforscher ist ein gefragter Gesprächspartner wenn es um den Zustand der Jugend geh. Und in Österreich eine bekannte Persönlichkeit des öffentlichen Lebens. Wir sprechen mit ihm, über die Shell Studie, aber auch über die Arbeit in seinem Institut und post Tweet Shitstorms im Netz.

Anhören